Projekte für junge Menschen in Ägypten

Gepostet von am 08.01.2012 in Neuigkeiten | 43 Kommentare

Projekte für junge Menschen in Ägypten

Barbara und Fouad Ibrahim haben einen Artikel in der Zeitschrift Kemet,  zum Thema

Projekte für junge Menschen in Ägypten, veröffentlicht.

Das Bild zeigt ägyptische Kinder, Foto von Schwester Amalia.

43 Kommentare

  1. hallo bruderherz da hat uns das wteter heut nen strich durch den geplanten spaziergang gemacht.SCHADE!aber aufgeschoben is ja nich aufgehoben!klappt bestimmt noch mal vor weihnachten.Frauchen musste mir heut nen mantel fcberziehen sonst we4re ich keinen meter mit ihr gegangen. Sie meint, als ich noch kleiner war, we4re es nich so schlimm gewesen mit dem regen aber ich fand regen schon immer SCH ..!!! Ach und wir haben heute auch fern gesehen auf unser gemfctlichen couch. Dann hat frauchen telefoniert(ohne zu sprechen)und hat auch gespendet! und mich danach gaaaanz doll geknuddelt.Bis ganz bald,dicken schlabber ffcr dich und dein Frauchen. GUTE NACHT

  2. interessant wie sehr du deinen Schweffel unter das Licht stellst. Das was Du seit Jahren leistest ist Spitze. Punkt.Ich denke dem stimmt jeder zu. Und auch der Tatsache das CRE das eigentliche Chaosradio längst überholt hat. Der Spin-off ist “besser” als das Original.[Einschub: Ich bin vor 1,5 Jahren zufällig über Chaos Radio gestolpert und habe mir danach alle CR und CRE, und sonstige Podcasts "reingezogen", und ab und zu Radio Fritz über digitalen Satellit live gehört. Inzwischen höre ich noch CRE und CRI, und das war's.]Wenn Du mit jemandem einen CRE Podcast machen möchstest und derjenige die Möglichkeit hat, sollte er/sie bereit sein Kosten zu übernehmen. Daher brauchst Du keine EasyJet100 card, sondern dein Gast sollte den Trip nach Berlin bezahlen und nicht dir auf der Tasche liegen.Zusätzlich sollten wir alle dafür sorgen das deine Bahncard zustande kommt. Durch eine solche “Mischkalkulation” (Podcastst bei der die Kosten von deinem Gast übernommen werden, und Podcastst die Du mittles Bahncard zustande kommen) sollte es doch möglich sein weitere 100 CRE Ausgaben schaffen… ;-) Have fun, -mrb

  3. nate true ne fait plus partie de la dev team,son aralbiejk de la 113 est une source de bug incroyable!le vrai aralbiejk complet de la dev team ne devrait plus tarder .

  4. Hast Du Schwierigkeiten mit Frauen,weil Du einen Hund quasi als Medium hinzuziehen mudft ???Eine wahre Begebenheit aus meienm Bekanntenkreis:Ist schon ne Weile her.Er,Anfang 30,Hundefanatiker durch und durch,zieht seine Tf6le jeder Beziehung mit einer Frau vor.Bis seine Mutter mal ein Machtwort spricht.: We4rdemo Zaid,dassde diremo a Fraa suchsd und eine Annonce aufgibt.Sohnemann wird fuchsteufelswild,als er davon erfe4hrt.Mutter droht mit Rauswurf aus dem Hotel Bei Muttern .Sohn ist kompromidfbereit und zetert in der Richtung wie uns ge4bbds nur im Dobbelpagg Drei Frauen melden sich.Die beiden OHNE Tf6le werden erst gar nicht gehf6rt .Eine ist dabei,MIT.Erstes Treffen ohne Hund.Sf6hnchen schwebt auf Wolke 7.: Dasss isssse!Unnen Hund haddse aaach .Problem ist allerdings,BEIDE sind unkastrierte Rfcden.Irgendwann fand das erste Treffen mit Hunden statt.Beide rissen sich los,keiner wollte sich unterordnen.Beide mudften tiere4rztlich versorgt werden.Und Wolke 7 leitete den Sinkflug ein. Allso ICH gebbmein Hund neddweg Meinsde edwa iiichch ??? Oder: Allso mein Hund krichd nix abgeschnidde Meinsde edwa meiner??? Verwandte auf beiden Seiten griffen ein .Wollten jeweils den Hund ffcr immer nehmen,sodadf jederzeitiges Besuchen mf6glich gewesen we4re.Doch beide Fanatiker fcbten sich in Sturheit.Wolke 7 sank weiter.Man zankte und zoffte sich,und kam fcberein ,dassde dir dannen annern (e anner) suche mussd !!! Mittlerweile sind beide beteiligte Hunde nicht mehr unter den Lebenden.Hin und wieder sieht man ihn,sieht man sie,jeweils immer mit anderen Hunden einsam und allein irgendwo spazieren gehen.Beide sind bis heute noch Single.Ich hoffe und wfcnsche,dadf Dir es nicht so ergeht.Allerdings gehf6rt dann auch die Bereitschaft dazu,alles nicht so eng und verbissen zu sehen.Wfcnsch Dir was

  5. Wenn ich wirklich ehrlich bin hat mich dieser Spendenaufruf schon etwas schockiert. Wenn ihr alle CRE Potcasts mehrmals hört könnt ihr damit problemlos einen Monat Arbeitszeit verbraten. Also das könnt ihr euch dann leisten? Es ist ja schön und gut wenn das beste im Internet kostenlos ist und die intrinsische Motivation ist Ehrensache. Aber hallo Leute wo leben wir. Ich habe mir also schon gedacht, dass bei den abertausenden von Downloads mindestens hundert Leute 100 Euronen gespendet haben, aber dem ist wohl nicht so.Die Masse machts und sogar ein Student wird etwas zusammenkratzen können also bitte. Die Idee eines Spendentickers teile ich nicht, überlegt euch einfach mal ganz ehrlich was euch dieser Potcast wert ist.

  6. Ich spende seit etwa einem Monat Plasma in Kiel.Das ist eine super Sache ein tolles freundliches und kompetentes Team ist in Kiel.Das Team ist immer super drauf.Ich möchte mich an dieser Stelle einmal bei allen netten Mädels vom Team bedanken.Eine wirklich tolle Sache das Spenden es lohnt sich wirklich.Man tut etwas gutes zum Wohl der Menschen und bekommt noch einen Obolus dafür.Plasma ist Grundlage für viele Medikamente und jeder profitiert davon.Endlich mal eine wirklich gute Sache die ich gerne unterstütze.Macht weiter so liebe Mädels vom Kieler Plasmspendezentrum.Franky

  7. Ich möchte das Wiki anschauen. Kann aber keine sichere Verbindung aufbauen.Das liegt daran, dass das verwendete SSL-Zertifikat von CAcert signiert wurde.CAcert stellt mit Hilfe von Freiwilligen, die die Indentität des Betreibers einer Webseite bestätigen, kostenlose Zertifikate bereit (mehr in ). Das Problem ist allerdings, dass die meisten Browser, inklusive dem Firefox, dieser Zertifizierungsstelle nicht vertrauen. Vor Version 3 hat der Feuerfuchs dann nur eine Warnung ausgegeben; jetzt weigert er sich, die Seite anzuzeigen.Wie man CAcert als vertrauenswürdig importiert, steht .

  8. hallo bruderherz – da hat uns das wetter heut nen strich durch den geplanten spaziergang gemacht.SCHADE!aber aufgeschoben is ja nich aufgehoben!klappt bestimmt noch mal vor weihnachten.Frauchen musste mir heut nen mantel überziehen sonst wäre ich keinen meter mit ihr gegangen. Sie meint, als ich noch kleiner war, wäre es nich so schlimm gewesen mit dem regen – aber ich fand regen schon immer SCH…..!!! Ach und wir haben heute auch fern gesehen auf unser gemütlichen couch. Dann hat frauchen telefoniert(ohne zu sprechen)und hat auch gespendet! und mich danach gaaaanz doll geknuddelt.Bis ganz bald,dicken schlabber für dich und dein Frauchen. GUTE NACHT

  9. Hello! ceebgck interesting ceebgck site! I’m really like it! Very, very ceebgck good!

  10. Very nice site! cheap viagra

  11. Hallo Monika,schön das Sie fragen. Nun, geändert werden ausschließlich die sogenannten Metaangaben Ihrer Webseite. Das bedeutet, die Daten die eine Suchmaschine benötigt um den Inhalt zuordnen zu können worum es auf der Seite geht.Diese Angaben sind für den Betrachter der Webseite bis auf den Titel der Webseite der immer ganz oben im Browser steht unsichtbar.Das heißt was der Betrachter sieht an Text, Bildern usw wird nichts geändert nur in dem sogenannten Head (Kopf-Bereich) Ihrer Seite werden die Daten eingegeben die Google & Co benötigen um Sie unter den für Sie wichtigen Suchbegriffen auffindbar zu machen. In der Regel übersende ich diese von mir programmierten Metaangaben einfach dem Webmaster Ihrer Seite was den Vorteil hat, dass ich keine Passwörter oder Zugänge von Ihrer Webseite benötige.So kann ich anschließend nach der Einbindung der Metaangaben die Neuanmeldung durchführen.Fertigin Hoffnung Ihnen hiermit weiter geholfen zu haben, verbleibe ichMfGHenning Axel ThielGerne lasse ich Ihnen die Auswertung Ihrer Webseite zukommen.

  12. Tim, ich hatte mich schon immer gefragt wie Du diesen Podcast und andere Aktivitäten finanzierst.Die Bahncard ist sicherlich eine Lösung, eine andere Idee wäre das Du dich von den diversen CCC “Niederlassungen” oder anderen “Hacker communities” einladen läßt, auch so solltest Du doch durch die ganze Republik kommen, oder?Außerdem muß der “Ochse” ja nicht immer zum Berg laufen, sondern der Berg könnte sich ja auch in eine Easyjet oder anderen Billigflieger setzen und dich in Berlin besuchen. Das spart deine Zeit und Nerven.Have fun, -mrb

  13. Hello!
    generic viagra ,

  14. Hello!
    viagra on line ,

  15. Ich versteh nicht ganz warum die Gäste dafür bezahlen sollten nach Berlin zu kommen…Ist zwar nett, dass die Leute sich zu Verfügung stellen und an dem Podcast teilnehmen, aber im Endeffekt haben sie davon ja keinen Nutzen der rechtfertigt, dass sie dafür bezahlen sollten. CRE ist ja nun keine Werbesendung.Auf jeden Fall wünsch ich dir viel Glück, dass es klappt und wir dann noch mehr CRE von dir hören! Werd sicherlich auch was spenden wenn ich wieder in D bin.Grüße aus Newcastle, Australien!Robin

  16. By utilizing a great an internet vendor, us make it probable in order to shop about for the particular best terms and additionally as well as for the sort kind of payday financing that suits you ideal, without having being limited by geographical location.

  17. Hello!
    cost of viagra ,

  18. Hello!
    viagra ,

  19. Hello!
    cialis ,

  20. Hello!
    cialis ,

  21. Hello!
    viagra ,

  22. Hello!
    viagra online ,

  23. Hello!
    cialis online ,

  24. Hello!
    cialis ,

  25. Hello!
    india viagra ,

  26. Hello!
    cialis canada ,

  27. Hello!
    buy cialis ,

  28. Compounding is the extemporaneous preparation of a customized pharmaceutical
    by prescription order from a licensed practitioner.

    Median annual wages for engineering technicians were $53,240 in May 2008.

    With that said, most “help-seekers” are in pretty bad shape by the time they have their first encounter with a psychiatrist of law enforcement official.

  29. Given that people have different lifestyles and levels of fitness, there are many programs where“experts” give general rules about what to do in the gym to gain muscle or
    just fitness in general. Consult with your physician about doctor prescribed medicines and put together
    a support group. Article Source: Mc – Kay has worked with the fitness industry for over
    20 years now.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*Bitte dieses Passwort kopieren:

*Und hier einfügen oder eingeben:

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>